douxla logo
DecreaseDefaultIncrease

   

 

ISF Schulweltmeisterschaft

Nach einer 1:0 Auftaktniederlage gegen Österreich kommen die Mädchen jetzt in Fahrt. Am 2. Spieltag der Vorrunde bei der ISF Schulweltmeisterschaft wurden die Teams aus China 13:0 und Brasilien mit 4:0 besiegt. Am 3. Spieltag siegten die Jenaer Mädchen gegen Indien 34:1 und gegen Dänemark 4:2. Damit ist der Einzug ins Viertelfinale perfekt. Der deutliche Sieg gegen Indien lässt sich erklären, da die Inderinnen versehentlich mit einer zu jungen Mannschaft angereist waren. Die Mädchen aus Jena hatten sich durch den Sieg beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Herbst 2016 für dieses Schul WM Finale qualifiziert. Ebenfalls im von Dr. Michael Zahn und Steffen Beck betreuten Team sind auch die frisch gekürten U17 Europameisterinnen Stina Johannes und Maren Tellenbröker.