douxla logo
DecreaseDefaultIncrease

   

 

FCC-Profis zu Gast im Internat

Interessante und spannende 90 Minuten erlebten die jüngsten Internatsfußballer bei einer Gesprächsrunde mit den „Profis“ des FC Carl Zeiss Jena. Marius Grösch, Timo Mauer und Florian Dietz standen den 12-14 jährigen Fußballern Rede und Antwort, gaben Tipps für einen erfolgreichen Weg in den Profibereich und plauderten auch aus dem „Nähkästchen“. Grundtenor von allen drei (ehemaligen) Internatsbewohnern war, dass die Schule keinesfalls hintenan gestellt werden darf, jedoch sollte der Blick natürlich auch auf das Sportliche gerichtet werden. Timo (RB Leipzig) und Marius (1.FC Kaiserslautern) schilderten den nicht einfachen Weg in den Profibereich und erläuterten den Nachwuchskickern des FC Carl Zeiss ihre bisherige Karriere. Florian als aktueller Internatsbewohner und 11.Klässler stellte klar, dass es nicht immer einfach ist, in einem Profiteam neben Schule und Sport zu bestehen. Hier benötigt man sehr gute Unterstützung, die er persönlich durch seine Familie bekommt. Insgesamt ein schöner Fußballabend, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön an Marius, Timo und Florian.

Kerstin Siegert / René Kuhfuß